Risikobeurteilung

Risikobeurteilung, um die Maschinensicherheit zu gewährleisten
Maschinensicherheit ist ein zentrales Thema, um Mitarbeiter zu schützen. Deshalb hat die EU eine Risikobeurteilung gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG zwingend vorgeschrieben. Gemäß der EN ISO 12100 umfasst diese Risikobeurteilung folgende Schritte:
Einsatzgrenzen der Maschine festlegen.
Die vorhandenen Gefährdungen ermitteln.
Einschätzen der von der Maschine ausgehenden Risiken.
Bewerten und minimieren der Risiken in allen Lebensphasen
Dies betrifft sowohl Neumaschinen, Erweiterungen durch Automatisierungs- und Robotersystemen sowie Retrofit und Umbau.

Unsere Empfehlung: Achten Sie bereits bei der Planung und Entwicklung auf die spätere Risikobeurteilung, damit Sie keine negativen Überraschungen erleben.

Wir erstellen und unterstützen Sie bei der erforderlichen Risikobeurteilung und liefern die nötige Nachweisdokumentation der Funktionalen Sicherheit gemäß EN ISO 13849.

Lassen Sie uns in einem Gespräch vorab Ihre Ausgangssituation klären, damit wir Sie bestmöglich unterstützen und bedienen können.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner